Dokument BFH, Beschluss v. 04.05.1993 - I B 39/93 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - I B 39/93

Der Kläger, der im Streitjahr 1985 nur in den Niederlanden wohnte und bei einer niederländischen BV angestellt war, begab sich arbeitstäglich in die Bundesrepublik, um hier für die inländische Tochtergesellschaft seines niederländischen Arbeitgebers tätig zu werden. Für diese Tätigkeit wurde der Kläger von seinem Arbeitgeber bezahlt. Lohnsteuer wurde nicht einbehalten.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1993 S. 727
BFH/NV 1993 S. 727 Nr. 12
XAAAB-33653

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren