Dokument BFH, Urteil v. 13.03.1991 - I R 39/90 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 39/90

Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin), eine GmbH, betrieb ein Unternehmen der . . . Ihre Betriebsstätte befand sich seit September 1985 in . . . Die betrieblichen Steuererklärungen einschließlich der Steueranmeldungen wurden vom Prozeßbevollmächtigten der Klägerin erstellt, der im übrigen ihre sämtlichen steuerlichen Angelegenheiten bearbeitete.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:



Fundstelle(n):
BFH/NV 1992 S. 146
BFH/NV 1992 S. 146 Nr. 3
OAAAB-32295

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren