Dokument BFH, Urteil v. 18.12.1990 - VIII R 158/86 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 158/86

Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) ist die Obergesellschaft des A-Konzerns, der sich mit . . . befaßt. Sie war neben der B-AG und weiteren Kommanditisten (Minderheitsgesellschaftern) an der GmbH & Co. KG (KG) beteiligt. Komplementärin der KG war die GmbH. An deren Stammkapital von 20 000 DM waren die Klägerin und die B-AG zu je 50 v. H. beteiligt.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1992 S. 15
IAAAB-31863

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren