Dokument BFH, Urteil v. 12.12.1990 - I R 27/88 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 27/88

Streitig ist, ob die ab 1982 geltenden Allgemeinen Bausparbedingungen (ABB) der Klägerin, Revisionsklägerin und Revisionsbeklagten (Klägerin), die Bildung eines Passivpostens in Höhe der bei Vertragsabschluß vom Bausparer zu erbringenden "Einlage" erfordern und rechtfertigen.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1992 S. 8
BFH/NV 1992 S. 8 Nr. 1
HAAAB-31590

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren