Dokument Arbeitsförderung; | Altersübergangsgeld für ehemalige LPG-Mitglieder

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BSG 10.11.1993 11 RAr 35/93

Arbeitsförderung; | Altersübergangsgeld für ehemalige LPG-Mitglieder

Das Altersübergangsgeld richtet sich nach dem Nettoarbeitsentgelt, das nach Abzug der bei Arbeitnehmern gewöhnlich anfallenden gesetzlichen Lohnabzüge dem Bemessungsentgelt entspricht. Zu diesen Abzügen gehört vor allem die Lohnsteuer. Diese Steuer ist auch bei ehemaligen Arbeitnehmern einer LPG zu berücksichtigen, die zugleich Mitglieder der Genossenschaft und deshalb bis zum steuerfrei waren ().

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren