Dokument BFH, Beschluss v. 27.10.1988 - V B 18/88 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - V B 18/88

Der Beschwerdegegner erklärte seine Umsätze aus der Beförderung von Personen im Mietwagenverkehr in den Umsatzsteuervoranmeldungen für Juli bis Dezember 1986 (7 bis 12/1986) unter Anwendung des ermäßigten Steuersatzes nach § 12 Abs. 2 Nr. 10 des Umsatzsteuergesetzes (UStG 1980). Der Beschwerdeführer (das Finanzamt - FA -) wandte in den Vorauszahlungsbescheiden hingegen den vollen Steuersatz an.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1990 S. 236
BFH/NV 1990 S. 236 Nr. 4
JAAAB-29995

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren