Dokument BFH, Urteil v. 04.02.1987 - I R 200/82 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 200/82

Bei der Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) fand für die Jahre 1970 bis 1974 eine Betriebsprüfung statt. Der Prüfer korrigierte die Absetzungen für Abnutzung (AfA), indem er bei in den Jahren 1970 bis 1974 vorgenommenen Investitionen von einer längeren Nutzungsdauer ausging, als sie die Klägerin zugrunde gelegt hat (Betriebsprüfungsbericht vom 5. Januar 1981). Die Korrekturen führten zu Gewinnerhöhungen in den Jahren 1970, 1971 und 1974 sowie zu Verlustminderungen in den Jahren 1972 und 1973. Die Verluste der Jahre 1972 und 1973 wurden in das Jahr 1974 vorgetragen; sie überstiegen den Gewinn des Jahres 1974.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1988 S. 372
BFH/NV 1988 S. 372 Nr. 6
JAAAB-29635

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren