Dokument BFH, Urteil v. 23.10.1985 - VII R 142/81 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VII R 142/81

Der Kläger und Revisionskläger (Kläger) erwarb mit Vertrag vom 10. September 1973 das Anwesen A in B, dessen Eigentümer H. L., S. L. und P. L. waren. Der Miteigentümer H. L. betrieb auf dem Anwesen eine Fremdenpension, die er zum 30. November 1973 abmeldete. Auch der Kläger betreibt auf dem Anwesen eine Fremdenpension, die er zum 1. Dezember 1973 angemeldet hat.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1986 S. 381
UAAAB-28415

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren