Dokument Bulgarien | Gesetz über den Staatshaushalt

Dokumentvorschau

IWB 19/2004 S. 886

Bulgarien | Gesetz über den Staatshaushalt

Die für 2004 veranschlagten Einnahmen belaufen sich auf 9,052 543 200 Mrd. Lewa und die Ausgaben auf 6,322 478 800 Mrd. Lewa. Die Netto-Transfers sind i. H. von 2,967 054 200 Mrd. Lewa veranschlagt. Das Defizit beträgt somit 236,989 800 Mio Lewa. Auf Einnahmen aus der Körperschaftsteuer entfallen 850,431 Mio Lewa, auf die Einkommensteuer 1,108 838 600 Mrd. Lewa und auf die Mehrwertsteuer 3,336 435 300 Mrd. Lewa (s. ABl der Republik Bulgarien, Nr. 114/2003 incl. Änderungen in ABl Nr. 67/2004).

[FB]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen