SGB I § 71

Vierter Abschnitt: Übergangs- und Schlussvorschriften [1]

§ 71 Überleitungsvorschrift zur Übertragung, Verpfändung und Pfändung [2]

§ 53 Abs. 6 und § 54 Abs. 6 sind nur auf Geldleistungen anzuwenden, soweit diese nach dem ganz oder teilweise zu Unrecht erbracht werden.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
JAAAB-27117

1Anm. d. Red.: Vierter Abschnitt eingefügt gem. Gesetz v. (BGBl I S. 1983) mit Wirkung v. 1. 1. 2001.

2Anm. d. Red.: § 71 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 818) mit Wirkung v. 30. 3. 2005.

notification message Rückgängig machen