Dokument Einkommensteuer; | Aufwendungen der Eltern für den Erwerb der Fahrerlaubnis für ein steh- und gehbehindertes Kind (§§ 33, 33b EStG)

Dokumentvorschau

BFH 26.03.1993 III R 9/92

Einkommensteuer; | Aufwendungen der Eltern für den Erwerb der Fahrerlaubnis für ein steh- und gehbehindertes Kind (§§ 33, 33b EStG)

Aufwendungen, die Eltern für den Erwerb der Fahrerlaubnis ihrer schwer steh- und gehbehinderten Tochter tragen, sind entsprechend dem als agw. Belastung anzuerkennen. Sie können neben dem Pauschbetrag für Körperbehinderte (§ 33b EStG) abgezogen werden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen