TKG § 94

Teil 7: Fernmeldegeheimnis, Datenschutz, Öffentliche Sicherheit

Abschnitt 2: Datenschutz

§ 94 Einwilligung im elektronischen Verfahren

Die Einwilligung kann auch elektronisch erklärt werden, wenn der Diensteanbieter sicherstellt, dass

  1. der Teilnehmer oder Nutzer seine Einwilligung bewusst und eindeutig erteilt hat,

  2. die Einwilligung protokolliert wird,

  3. der Teilnehmer oder Nutzer den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen kann und

  4. der Teilnehmer oder Nutzer die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
PAAAB-26464

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren