Dokument Sachliche Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung - Grundsätze und Auswirkungen der neueren BFH-Rechtsprechung

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 35 vom 23.08.2004 Seite 2721 Fach 3 Seite 12995

Sachliche Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung

Grundsätze und Auswirkungen der neueren BFH-Rechtsprechung

von Prof. Dr. Günter Söffing, München

Eine sachliche Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung ist gegeben, wenn das Besitzunternehmen dem Betriebsunternehmen ein Wirtschaftsgut zur Nutzung überlassen hat, das für das Betriebsunternehmen eine wesentliche Betriebsgrundlage darstellt. In der Entwicklung der Rechtsprechung hat sich hinsichtlich dieser Voraussetzungen eine Veränderung zuungunsten der Steuerpflichtigen ergeben. Dass die Gründe für diese Veränderungen nicht überzeugen, belegt Prof. Dr. G. Söffing in dem Beitrag „Sachliche Verflechtung bei der Betriebsaufspaltung” in NWB F. 3 S. 12995 ff.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen