Dokument FG München, Urteil v. 20.03.2001 - 12 K 2453/96

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München Urteil v. - 12 K 2453/96

Gesetze: EStG § 4 Abs. 4, EStG § 12 Nr. 1, EStG § 18

Unfallkosten als Betriebsausgaben

Einkommensteuer 1988–1992

Leitsatz

Chartert ein Zahnarzt für den Flug zu einer Fortbildungsveranstaltung ein Flugzeug, sind die durch den Absturz des Flugzeuges zu leistenden Schadensersatzzahlungen nicht als Betriebsausgaben abziehbar, wenn diese durch die aus privater Motivation zum Mitflug eingeladenen Personen entstanden sind.

Fundstelle(n):
DStRE 2004 S. 1262 Nr. 21
YAAAB-24692

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen