Dokument Inflationäre Anpassungen und neue Steuererleichterungen für 2003 und 2004 beim Einkommensteuerrecht der USA

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

IWB Nr. 10 vom Seite 463 Fach 8 USA Gr. 2 Seite 1296

Inflationäre Anpassungen und neue Steuererleichterungen für 2003 und 2004 beim Einkommensteuerrecht der USA

von Steuerberater Hans Zschiegner, Chicago

Zahlreiche Paragraphen des Bundessteuergesetzes (Internal Revenue Code – IRC) sehen inflationäre Anpassungen vor, die fast ausschließlich natürliche Personen betreffen und die, soweit sie nicht auf direkten Gesetzesänderungen beruhen, alljährlich vom Internal Revenue Service (IRS) bekannt gegeben werden. Weitere Steuererleichterungen ergaben sich für 2003 und 2004 aus dem Arbeitsbeschaffungs- und Arbeitnehmerunterstützungsgesetz 2002 (Job Creation and Worker Assistance Act of 2002), den Medizin-Rezepten, Verbesserungen und Modernisierungen des Medicare Krankenversicherungsgesetzes 2003 (Medicare Prescription Drug, Improvement, and Modernization Act of 2003) und dem Steuererleichterungsgesetz von 2003 für Beschäftigung und Wachstum (Jobs and Growth Tax Relief Reconciliation Act of 2003).

I. Steuersätze (IWB 2002, F. 8 USA Gr. 2 S. 1159)

1. Normalbesteuerung


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Jahr
steuerpflichtiges Einkommen in $
Steuersatz (%)
zusammenveranlagte Eheleute
2003
bis
14 000
10
2004
bis
14 300
10
2003
14 000
bis
56 800
15
2004
14 300
bis
58 100
15
2003
56 800
bis
114 650
25
2004
58 100
bis
117 250
25
2003
114 650
bis
174 700
28
2004
117 250
bis
178 650
28
2003
174 700
bis
311 9...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden