Dokument FG Köln, Urteil v. 15.12.2003 - 15 K 586/99

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 15 K 586/99 EFG 2004 S. 872 Nr. 12

Gesetze: EStG § 15 Abs 2

Einkünfteerzielungsabsicht:

Beweislastverteilung bei Verlustzuweisungsgesellschaften gilt fort

Leitsatz

Die vom BFH aufgestellten Grundsätze zur Verteilung der Beweislast bei der Beurteilung der Einkünfteerzielungsabsicht von Verlustzuweisungsgesellschaften sind auch unter Geltung des § 2 b EStG i.d.F. des Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 zu beachten.

Zur Beurteilung, ob eine Verlustzuweisungsgesellschaft mit der Absicht handelte, positive Einkünfte zu erzielen.

Fundstelle(n):
EFG 2004 S. 872 Nr. 12
GAAAB-20398

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen