Dokument Umsatzsteuererklärung 2003

Preis: € 14,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 17 vom 19.04.2004 Seite 1307 Fach 7 Seite 6243

Umsatzsteuererklärung 2003

von Regierungsdirektor a. D. Heinz Hünnekens, Waldbröl

Im Rahmen des Steuervergünstigungsabbaugesetzes wurde die E-Commerce-Richtlinie 2002/38/EG in das nationale Umsatzsteuerrecht umgesetzt. Außerdem wurde durch das Kleinunternehmerförderungsgesetz die Kleinunternehmergrenze nach § 19 UStG von 16 620 € auf 17 500 € erhöht. Diese Regelungen sind mit Wirkung vom 1. 1. 2003 anzuwenden. Im Vergleich zum Vorjahr sind die materiellen Rechtsänderungen bei der Umsatzsteuer im Jahre 2003 relativ unbedeutend. Daher haben sich bei den Erklärungsvordrucken 2003 kaum Veränderungen ergeben. Zur „Umsatzsteuererklärung 2003„ nimmt Regierungsdirektor a. D. H. Hünnekens in NWB F. 7 S. 6243 ff. Stellung. Der Autor gibt Empfehlungen allgemeiner Art, einen Überblick über die Rechtsänderungen 2003 sowie Hinweise auf neuere Verwaltungsanweisungen und Urteile, die für die Umsatzsteuerfestsetzung 2003 von Bedeutung sind. Die umfangreichen Änderungen des im Dezember 2003 verabschiedeten Reformpakets treten grundsätzlich erst ab dem 1. 1. 2004 in Kraft. Der Autor weist aber auf einige Regelungen des Steueränderungsgesetzes 2003 hin, die jedoch teils unmittelbar, teils mittelbar in den Besteuerungszeitraum 2003 zurückwirken.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen