KWG § 22i

Zweiter Abschnitt: Vorschriften für Institute, Institutsgruppen, Finanzholding-Gruppen, gemischte Finanzholding-Gruppen und gemischte Holdinggesellschaften [1]

2a. Refinanzierungsregister [2]

§ 22i Vergütung des Verwalters [3]

(1) Der Verwalter sowie sein Stellvertreter erhalten von dem registerführenden Unternehmen eine angemessene Vergütung, deren Höhe von der Bundesanstalt festgesetzt wird, und Ersatz der notwendigen Auslagen.

(2) (weggefallen)

(3) Außer in Fällen des Absatzes 1 sind Leistungen des registerführenden Unternehmens, des Refinanzierungsunternehmens, für welches das Register geführt wird, und der Übertragungsberechtigten an den Verwalter des Refinanzierungsregisters und dessen Stellvertreter unzulässig.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
WAAAB-19886

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 1693) mit Wirkung v. .

2Anm. d. Red.: Gliederungsnummer 2a. eingefügt gem. Gesetz v. (BGBl I S. 2809) mit Wirkung v. 28. 9. 2005.

3Anm. d. Red.: § 22i i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 1592) mit Wirkung v. 31. 12. 2010.

notification message Rückgängig machen