Dokument Dokumentation der anzuschaffenden Wirtschaftsgüter bei Bildung einer Ansparrücklage

Dokumentvorschau

BBK 24/2003 S. 4362

Dokumentation der anzuschaffenden Wirtschaftsgüter bei Bildung einer Ansparrücklage

Eine Stpfl., die ihren Gewinn nach § 4 Abs. 3 EStG ermittelt, kann gem. nrkr. Urteil des FG Köln vom 11. 4. 2003 - 6 K 3036/01 (BFH-Az.: IV R 29/03, EFG 2003 S. 1523) eine Rücklage nach § 7g EStG nur bilden, wenn sie eindeutig dokumentiert, für welches oder welche anzuschaffenden oder herzustellenden WG die Rücklage in welcher Höhe im Einzelnen gebildet wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen