Dokument Bilanzierung von asset-backed-securities-Gestaltungen

Dokumentvorschau

BBK 24/2002 S. 4267

Bilanzierung von asset-backed-securities-Gestaltungen

Zweifelsfragen der Bilanzierung von asset-backed-securities-Gestaltungen und ähnlichen Transaktionen hat das IDW in einer Stellungnahme zur Rechnungslegung (IDW RS HFA 8) beantwortet. Dabei wird insbesondere auf die Voraussetzungen für die Ausbuchung von Forderungen, die Behandlung eines auf einem Reserve- oder Garantiekonto verbuchten Kaufpreisabschlags beim Veräußerer, die bilanzielle Behandlung bei fehlendem Übergang des wirtschaftlichen Eigentums sowie auf Dokumentationserfordernisse eingegangen; Sonderfragen zum Konzernabschluss des Veräußerers sind ebenfalls enthalten (WPg 2002 S. 1151).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen