Dokument Kapitalgesellschaft; Gewinnausschüttungsbeschluss bei Überschreitung des Bilanzgewinns

Dokumentvorschau

BBK 24/2001 S. 4172

Kapitalgesellschaft; Gewinnausschüttungsbeschluss bei Überschreitung des Bilanzgewinns

Ein den ausgewiesenen Handelsbilanzgewinn übersteigender Gewinnausschüttungsbeschluss entspricht gem. rkr. Urteil des FG Köln v. 19. 6. 2001 - 13 K 7201/98 (EFG 2001 S. 1462) nur im Umfang des durch den Bilanzgewinn nicht abgedeckten Teils nicht den gesellschaftsrechtlichen Vorschriften. Lediglich in diesem Umfang liege daher eine andere Ausschüttung i. S. des § 27 Abs. 3 Satz 2 KStG vor.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen