Dokument Förderung der Innovationskompetenz mittelständischer Unternehmen

Dokumentvorschau

BBK 24/2001 S. 4169

Förderung der Innovationskompetenz mittelständischer Unternehmen

Das BMWi hat die Richtlinie zum Programm "Innovationskompetenz mittelständischer Unternehmen" (PRO INNO) v. 1. 11. 2001 im BAnz 2001 S. 23429 bekannt gemacht, die am 1. 1. 2002 in Kraft tritt. Gefördert werden gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte zwischen Unternehmen oder zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie Einstiegsprojekte von Unternehmen, einschließlich Handwerksbetrieben, mit mindestens fünfjähriger Geschäftstätigkeit, die erstmals oder nach mindestens fünf Jahren wieder eigene Forschung und Entwicklung sowie anschließende ergänzende Markteinführung der daraus entstandenen neuen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen betreiben wollen. Anträge sind an die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF), Geschäftsstelle Berlin, Tschaikowskistr. 49, 13156 Berlin, Tel.: 0 30/48 16 34 50, zu richten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen