Dokument Finanzgericht Nürnberg, Urteil v. 22.07.2003 - I 110/2000

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Nürnberg Urteil v. - I 110/2000 EFG 2004 S. 715

Gesetze: EStG § 5 Abs. 1, HGB § 252 Abs. 1 Nr. 4

Keine Aktivierung des Anspruchs auf eine Versicherungsprämienrückvergütung einer Mehrjahresperiode

Leitsatz

Der Anspruch auf Rückvergütung einer Versicherungsprämie (Gewinnanteil), der sich entsprechend dem Schadensverlauf während der voraussichtlich mehrjährigen Vertragsdauer erhöhen und ermäßigen kann und der erst bei Vertragsbeendigung feststeht, kann nicht vor Ablauf des Vertrages aktiviert werden.

Fundstelle(n):
EFG 2004 S. 715
HAAAB-14084

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden