Dokument Finanzgericht Hamburg v. 13.05.2003 - I 522/00

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - I 522/00

Gesetze: AO § 107 Abs. 1 S. 1, AO § 110, FGO § 56

Zu den Voraussetzungen über die Gewährung von Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

Leitsatz

Weder Arbeitsüberlastung noch mangelnde Sprachkenntnisse stellen einen Wiedereinsetzungsgrund dar. Auch ein Rechtsirrtum führt grundsätzlich nicht zu einer Wiedereinsetzung.

Fundstelle(n):
[CAAAB-14038]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen