Dokument FG München, Urteil v. 24.10.2003 - 10 K 602/03

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München Urteil v. - 10 K 602/03

Gesetze: FGO § 46 Abs. 1FGO § 40 Abs. 2 BayKirchStG Art. 1 Abs. 2 Nr. 1

Rechtsschutzbedürfnis bei Untätigkeitsklage

Beschwer bei einer bloßen Steuerumbenennung

Kirchensteuer (Bekenntnissteuer) 2000 und 2001

Leitsatz

Der Schuldner der von einer öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft erhobenen Umlage ist nicht dadurch beschwert, dass diese von „Kirchensteuer” in „Bekenntnissteuer” umbenannt wird.

Fundstelle(n):
EAAAB-13985

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen