Dokument Finanzgericht Düsseldorf v. 13.12.2000 - 16 K 7483/98 E

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Düsseldorf  v. - 16 K 7483/98 E

Gesetze: EStG § 3 Nr. 9 Satz 1, EStG § 24 Nr. 1a, EStG § 34 Abs. 1, EStG § 34 Abs. 2

Abfindung bei Arbeitgeberwechsel im Konzern

Leitsatz

Die bei einem Arbeitgeberwechsel im Konzern zugesagte Abfindung wird auch dann wegen der Auflösung des Dienstverhältnisses gezahlt und kann daher teilweise steuerfrei bzw. tarifbegünstigt sein, wenn sie zwar durch die Muttergesellschaft als neuer Arbeitgeber geleistet wird, aber die Nachteile des Arbeitnehmers aus dem Verhalten des bisherigen Arbeitgebers (Tochtergesellschaft) ausgleichen soll.

Fundstelle(n):
[NAAAB-13272]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen