Dokument Finanzgericht Düsseldorf, Urteil v. 21.12.1999 - 11 K 4260/96 E

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Düsseldorf Urteil v. - 11 K 4260/96 E

Gesetze: AO § 42, EStG § 12 Nr. 1, EStG § 21 Abs. 1 Nr. 1, BGB § 1612 Abs. 2 Satz 1

Wohnungsvermietung an unterhaltsberechtigtes Kind als Gestaltungsmissbrauch

Leitsatz

  1. Die Vermietung einer Eigentumswohnung an die volljährige studierende Tochter, die außer Unterhaltszahlungen der Eltern und - die Miethöhte abdeckenden - freiwilligen Zahlungen der Großeltern keine eigenen Einnahmen hat, ist als rechtsmissbräuchliche Gestaltung der Besteuerung nicht zugrundezulegen.

  2. Zur Frage der Überschusserzielungsabsicht bei einer für den unterhaltsberechtigten Mieter günstigen Vertragsgestaltung.

Fundstelle(n):
JAAAB-13256

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren