Dokument Finanzgericht des Saarlandes v. 21.11.2001 - 1 K 230/98

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht des Saarlandes  v. - 1 K 230/98

Gesetze: EStG § 9, EStG § 20

Anerkennung (nachträglicher) Schuldzinsen als Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen

Leitsatz

Entgegen der Rechtsprechung des BFH können nachträgliche Schuldzinsen Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen sein.

Fundstelle(n):
NAAAB-12504

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen