Dokument Finanzgericht München v. 10.12.2002 - 6 K 2070/00

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht München  v. - 6 K 2070/00

Gesetze: EStG § 4 Abs. 4, EStG § 9 Abs. 1 S. 1

Finanzierung durch Zwei-Konten-Modell

Kein abgekürzter Vertragsweg bei Dauerschuldverhältnis

Einkommensteuer 1993 und 1995

Leitsatz

1. Ein privates Darlehenskonto wird nicht dadurch zum betrieblichen, dass kurzzeitig Betriebseinnahmen auf dem Konto „zwischengeparkt” werden.

2. Zahlt ein Steuerpflichtiger Schuldzinsen für ein Darlehen, das zum Kauf eines Rentenstammrechts für seinen Ehegatten verwendet worden ist, so sind die Zinsen nicht als Werbungskosten bei den sonstigen Einkünften abziehbar.

Fundstelle(n):
[EAAAB-10670]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen