Dokument Finanzgericht München v. 23.12.1998 - 7 K 3286/96

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht München  v. - 7 K 3286/96

Gesetze: EStG § 15 Abs. 2

3-Objekt-Grenze bei Verkauf von vier Eigentumswohnungen

gesonderter Feststellung der Einkünfte aus Gewerbebetrieb 1992, 1993

Leitsatz

1. Bei der Errichtung und Veräußerung von vier Eigentumswohnungen liegt jedenfalls dann kein gewerblicher Grundstückshandel vor, wenn mindestens ein Objekt ohne Gewinnerzielungsabsicht veräußert wurde, da dieses Objekt auf die 3-Objekt-Grenze nicht angerechnet wird.

2. Die 3-Objekt-Grenze gilt entgegen dem Vorlagebeschluss des X. Senats des , weiterhin auch bei der Errichtung von Wohnobjekten und ist deshalb unabhängig davon anzuwenden, ob die erworbenen Grundstücke in unverändertem Zustand weiterveräußert oder vor Veräußerung noch bebaut worden sind.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:



Fundstelle(n):
[IAAAB-10514]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen