Dokument FG München v. 28.06.2000 - 1 K 2845/98

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München  v. - 1 K 2845/98 EFG 2000 S. 1190

Gesetze: EStG § 15, GewStG § 2, EStG § 4

Arbeitszimmer:

Sachliche Verflechtung und notwendiges Betriebsvermögen im Rahmen der Betriebsaufspaltung

Leitsatz

1. Mit der Überlassung eines der Fabrikation dienenden Gebäudes wird in der Regel eine wesentliche Betriebsgrundlage zur Verfügung gestellt, die im Rahmen der Betriebsaufspaltung zu einer sachlichen Verflechtung führt.

2. Dem notwendigen Betriebsvermögen des Besitzunternehmens sind auch die -einzelnen-- Räume des ansonsten der Fabrikation der Betriebsgesellschaft dienenden Gebäudes zuzurechnen, die von einer ausschließlich für die Betriebsgesellschaft tätig werdenden Firma unentgeltlich genutzt werden.

Fundstelle(n):
EFG 2000 S. 1190
[TAAAB-09872]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen