Dokument Finanzgericht München v. 04.12.2001 - 13 K 5564/98

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht München  v. - 13 K 5564/98

Gesetze: EStG § 4 Abs. 3, EStG § 4 Abs. 4

Zur Zuordnung von Wertpapieren zum Betriebsvermögen eines Zahnarztes

Leitsatz

Der Erwerb von Geldanleihen durch einen Freiberufler führt regelmäßig nicht zur Bildung von notwendigem Betriebsvermögen, sondern allenfalls zur Schaffung gewillkürten Betriebsvermögens. Die Zuordnung zur betrieblichen Sphäre setzt neben einer verbindlichen Widmung zu betrieblichen Zwecken die objektive Eignung voraus, den Betrieb zu fördern.

Fundstelle(n):
[DAAAB-09672]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen