Dokument Finanzgericht München, Urteil v. 30.07.2002 - 13 K 3548/98

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht München Urteil v. - 13 K 3548/98

Gesetze: AO § 165 Abs. 1, AO § 165 Abs. 2, AO § 124 Abs. 1 S. 2

Angabe des Umfangs der Vorläufigkeit in einer Anlage zum Steuerbescheid

Einkommensteuer 1992

Leitsatz

Ein Vorläufigkeitsvermerk als Nebenbestimmung zur Steuerfestsetzung wird mit dem Inhalt wirksam, mit dem er bekannt gegeben wird.

Die nähere Beschreibung des Umfangs der Vorläufigkeit eines Steuerbescheids kann auch in den in einer Anlage zum Steuerbescheid enthaltenen Erläuterungen erfolgen.

Fundstelle(n):
WAAAB-09605

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren