Dokument FG Köln v. 22.04.2002 - 5 K 3064/00

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 5 K 3064/00 EFG 2003 S. 334

Gesetze: GewStG § 9 Nr 1 S 2, EStG § 15 Abs 1, GewStDV § 9, GewStG § 9 Nr 1

Gewerbesteuer:

Keine erweiterte Kürzung vom Gewerbeertrag bei Betriebsaufspaltung

Leitsatz

1) Jede schädliche Betätigung im Sinne von § 9 Nr 1 Satz 2 GewStG führt dazu, dass die erweiterte Kürzung insgesamt zu versagen ist.

2) Die in § 9 Nr 1 Satz 2 GewStG bezeichnete Verwaltungstätigkeit muss eine Vermögensverwaltung im Sinne des § 9 GewStDV sein.

3) Die Bejahung der Gewerbesteuerpflicht des Besitzunternehmens schließt die Inanspruchnahme der erweiterten Kürzung aus.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
DStRE 2003 S. 371 Nr. 6
EFG 2003 S. 334
EFG 2003 S. 334 Nr. 5
[SAAAB-09106]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen