Dokument FG Köln, Urteil v. 26.01.2000 - 4 K 507/97

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 4 K 507/97 EFG 2000 S. 440

Gesetze: FGO § 74

Besteuerungsobergrenze:

Einkommensteuerbelastung 1991 verstößt nicht gegen Art. 14 GG

Leitsatz

Eine Aussetzung des Verfahrens nach § 74 FGO kommt nicht in Betracht, wenn das Musterverfahren vor dem BVerfG nach Ansicht des Finanzgerichts offensichtlich aussichtslos ist. Dies ist für die Anwendung des sog. Halbteilungsgrundsatzes auf die Gesamtbelastung mit direkten Steuern in 1991 nach dem Vermögensteuerbeschluß des für das Jahr 1994 der Fall.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
EFG 2000 S. 440
EAAAB-09102

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden