Dokument FG Köln v. 21.02.2002 - 2 K 7903/00

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 2 K 7903/00

Gesetze: EStG § 50 d Abs 1 S 2EStG § 50a Abs 4DBA-USA Art 17 AO 1977 § 155 Abs 1 AO 1977§ 155 Abs 1 S 3 EStG § 50d Abs 1

Ausland:

Erstattung einbehaltener Einkommensteuer in Deutschland beschränkt steuerpflichtiger Künstler oder Sportler

Leitsatz

1) Gemäß Art. 17 Abs 1 DBA-USA können Einkünfte eines in den USA ansässigen Künstlers oder Sportlers, die dieser in Deutschland bezieht, (nur) in den USA besteuert werden, wenn die vom Künstler oder Sportler aus dieser Tätigkeit bezogenen Einnahmen 20.000 US$ nicht übersteigen (Bagatellgrenze).

2) Für die Prüfung der Bagatellgrenze des Art. 17 Abs 1 DBA-USA von 20.000 US$ ist die Bruttogesamtvergütung in Geld oder Geldeswert einschließlich der dem Künstler oder Sportler erstatteten oder von ihm übernommenen Kosten ohne jeden Abzug zugrunde zu legen, insbesondere auch ohne Abzug der Umsatzsteuer.

Fundstelle(n):
[HAAAB-09033]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen