Dokument FG Köln, Urteil v. 08.02.2000 - 13 K 2732/96

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 13 K 2732/96 EFG 2001 S. 1472

Gesetze: AO 1977 § 180 Abs 1, AO § 180 Abs 1 Nr 2, AO § 182 Abs 1, AO 1977 § 179 Abs 3

Personengesesellschaften:

Zur Umqualifizierung im Rahmen sog. Zebragesellschaften erzielter Beteiligungseinkünfte bei der Körperschaftsteuerveranlagung

Leitsatz

Bei einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft ist die Umrechnung der gewerblichen Einkünften des betrieblich beteiligten Gesellschafters nach Maßgabe der §§ 4 Abs 1 und 5 Abs. 1 EStG vom zuständigen Gesellschaftsfinanzamt im Rahmen des Feststellungsverfahrens vorzunehmen.

Fundstelle(n):
EFG 2001 S. 1472
YAAAB-08855

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren