Dokument Finanzgericht Hamburg, Urteil v. 17.04.2002 - VII 235/98

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg Urteil v. - VII 235/98

Gesetze: EStG § 4 Abs. 1

Anteile an einer Kapitalgesellschaft als notwendiges Sonderbetriebsvermögen II?

Leitsatz

Die Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft gehört dann zum Sonderbetriebsvermögen des Gesellschafters einer Personengesellschaft, wenn sie entweder der Mitunternehmerstellung des Gesellschafters selbst dient oder für das Unternehmen der Personengesellschaft von Vorteil ist.

Fundstelle(n):
GAAAB-08151

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden