Dokument Finanzgericht Düsseldorf, Urteil v. 08.04.2003 - 3 K 7159/00 E

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Düsseldorf Urteil v. - 3 K 7159/00 E EFG 2003 S. 1070

Gesetze: EStG § 3b Abs. 1 Nr. 3LStR 1999 Abschn. 30 Abs. 1 Satz 5 BMT-GII 1999 § 15 Abs. 2

Zuschläge für Arbeit an Wochenfeiertagen auch bei Möglichkeit der Abgeltung durch Freizeitausgleich steuerfrei

Leitsatz

Zeitzuschläge für Feiertagsarbeit sind ungeachtet der tarifvertraglichen Möglichkeit der Abgeltung durch Freizeitausgleich bis zur gesetzlichen Höchstgrenze steuerfrei, wenn dem Arbeitnehmer mangels Antragstellung kein Freizeitausgleich zugestanden wird. Die Zuschläge können in diesem Fall nicht anteilig als Entschädigung für nicht erhaltenen Freizeitausgleich behandelt werden (gegen IV C 5 - S-2343 - 2/99).

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
EFG 2003 S. 1070
YAAAB-07468

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren