Dokument FG München v. 23.09.2003 - 6 K 3611/01

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München  v. - 6 K 3611/01

Gesetze: KStG § 8 Abs. 3 S. 2

Verdeckte Gewinnausschüttung bei Pensionszusage für geringfügige Tätigkeit

Körperschaftsteuer 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997 und 1998

Feststellung des verwendbaren Eigenkapitals z. , , , , , , u.

Gewerbesteuermessbetrag 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998

Einheitsbewertung des Betriebsvermögens auf den , und

Leitsatz

Eine verdeckte Gewinnausschüttung liegt vor, wenn der Geschäftsführer einer GmbH, deren einzige Betätigung in der Vergabe eines Darlehens an eine nahestehende GbR besteht, für seine Geschäftsführertätigkeit eine Pensionszusage erhält, obwohl für ihn bereits eine Direktversicherung abgeschlossen worden ist.

Fundstelle(n):
TAAAB-05974

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen