Dokument BFH, Urteil v. 29.05.1996 - I R 167/94

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 167/94 BStBl 1997 II S. 60

Gesetze: DBA USA 1954/65 Art. VIDBA USA 1954/65 Art. XV Abs. 1 Buchst. b Nr. 1 aa Sätze 1 und 3EStG § 3c

Doppelbesteuerung/Einkommensteuer/Körperschaftsteuer; Zuordnung von Betriebsausgaben zu nach DBA steuerfreien Schachteldividenden

Leitsatz

1. Der in Art. XV Abs. 1 Buchst. b Nr 1 aa DBA-USA 1954/65 verwendete Ausdruck ,,Einkünfte aus Quellen innerhalb der Vereinigten Staaten'' ist in einem abkommensrechtlichen Sinne zu verstehen.

2. Unter dem abkommensrechtlichen Ausdruck ,,Dividende'' i. S. des DBA-USA 1954/65 sind Betriebseinnahmen i. S. des § 4 Abs. 3 Satz 1 EStG bzw. Einnahmen i. S. des § 8 Abs. 1 EStG zu verstehen.

3. Art. XV Abs. 1 Buchst. b Nr 1 aa Satz 3 DBA-USA 1954/65 sieht die Anwendung des Satzes 1 auf ,,Dividenden'' (= Bruttobetrag) vor.

4. Bezieht sich die in Art. XV Abs. 1 Buchst. b Nr. 1 aa Satz 3 DBA-USA 1954/65 vorgesehene Steuerbefreiung auf Dividenden im Sinne von Einnahmen, so ergibt sich für Schuldzinsen kein Betriebsausgabenabzugsverbot, wenn keine steuerfreien Dividenden fließen.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1997 II Seite 60
BFH/NV 1996 S. 252 Nr. 9
MAAAB-04854

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen