Dokument Einlagen und Entnahmen (HGB, EStG)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: April 2020)

Einlagen und Entnahmen (HGB, EStG)

Stefan Kolbe

1. Vorbemerkungen

Einlagen und Entnahmen sind nur für die steuerliche Gewinnermittlung von Bedeutung. Denn handelsrechtlich wird der Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag über die Gewinn- und Verlustrechnung (§ 275 HGB) ermittelt. Dieser wird zugleich auf der Passivseite der Bilanz im Eigenkapital ausgewiesen (§ 266 Abs. 3 A. V. HGB). Dementsprechend wirken sich Einlagen und Entnahmen auf die handelsrechtliche Ermittlung des Jahresüberschusses nicht aus. Die steuerrechtliche Gewinnermittlung durch Bestandsvergleich stellt nicht auf die Gewinn- und Verlustrechnung ab. Vielmehr ist der Gewinn nach § 4 Abs. 1 Satz 1 EStG zu ermitteln:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Betriebsvermögen am Schluss des Wirtschaftsjahres
-
Betriebsvermögen am Schluss des vorangegangenen Wirtschaftsjahres
+
Entnahmen
-
Einlagen
=
Gewinn.

Im Ergebnis wirkt sich die Entnahme - wie auch bei der handelsrechtlichen Ermittlung des Jahresüberschusses – nicht aus.

2. Entnahmen

2.1. Definition

2.1.1. Legaldefinition der Entnahme

Entnahmen sind alle Wirtschaftsgüter (Barentnahmen, Waren, Erzeugnisse, Nutzungen und Leistungen), die der Steuerpflichtige dem Betrieb für sich, für seinen Haushalt oder für andere betriebsfremde Zwecke im Laufe des Wirtschaftsjahres entnommen hat (§ 4 Abs. 1 Satz 2 EStG).

Hinweis:

Eine Kapitalgesellschaft verfügt nicht über eine außerbetriebliche Sphäre (Privatsphäre); sie hat nur Betriebsvermögen. Daher ist eine Entnahme bei einer Kapitalgesellschaft nicht denkbar. Vielmehr erfolgt die Korrektur von Vermögensverlagerungen bei der Kapitalgesellschaft im Wege der Annahme einer verdeckten Gewinnausschüttung (§ 8 Abs. 3 Satz 2 KStG).

2.1.2. Entnahmefiktion

Das Gesetz fingiert darüber hinaus in § 4 Abs. 1 Satz 3 EStG eine Entnahme (sog. Entstrickung, vgl. Abschnitt 2. 4).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren