Dokument Sozialversicherung - Bezugsgrößen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Januar 2020

Sozialversicherung - Bezugsgrößen

Die Bezugsgrößen der Rentenversicherung dienen u. a. zur Beurteilung des Anspruchs auf Familienkrankenhilfe sowie der Festsetzung der Mindesteinnahme für freiwillig Versicherte in der gesetzlichen KV.

Werte ab 2015:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Neue Bundesländer (Ost)
Alte Bundesländer (West)
Hinweis: In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung gelten diese Werte bundeseinheitlich
Jahr
2016
2017
2018
2019
2020
2016
2017
2018
2019
2020
jährlich
30.240,-
31.920,-
32.340,-
34.440,-
36.120,-
34.860,-
35.700,-
36.540,-
37.380,-
38.220,-
monatlich
2.520,-
2.660,-
2.695,-
2.870,-
3.010,-
2.905,-
2.975,-
3.045,-
3.115,-
3.185,-

Werte ab 2011:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Neue Bundesländer (Ost)
Alte Bundesländer (West)
Hinweis: In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung gelten diese Werte bundeseinheitlich
Jahr
2011
2012
2013
2014
2015
2011
2012
2013
2014
2015
jährlich
26.880,-
26.880,-
27.300,-
28.140,-
28.890,-
30.660,-
31.500,-
32.340,-
33.180,-
34.420,-
monatlich
2.240,-
2.240,-
2.275,-
2.345,-
2.415,-
2.555,-
2.625,-
2.695,-
2.765,-
2.835,-

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden