Dokument BFH, Urteil v. 24.10.1997 - VI R 23/94

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VI R 23/94 BStBl 1999 II S. 323

Gesetze: AO (1977) § 162EStG § 19 Abs. 1 Nr. 1EStG § 38 Abs. 1 S. 2

Lohnsteuerabzug bei Trinkgeldern

Leitsatz

Üblicherweise von einem Dritten für eine Arbeitsleistung gezahlte Trinkgelder gehören zu den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit. Sie unterliegen dem Lohnsteuerabzug durch den Arbeitgeber aber nur, soweit dieser über deren Höhe in Kenntnis gesetzt wird.

Fundstelle(n):
BStBl 1999 II Seite 323
BB 1998 S. 80
BFH/NV 1998 S. 273
IAAAB-03169

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren