Dokument BFH v. 08.02.1978 - II R 48/73

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - II R 48/73 BStBl 1978 II S. 320

Gesetze: GrEStG (1940) § 10

Leitsatz

Bei der Umwandlung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in eine Kommanditgesellschaft, die von allen Gesellschaftern der Gesellschaft mit beschränkter Haftung im Zuge der Umwandlung neu errichtet wurde, ist Gegenleistung der Kommanditgesellschaft für den Erwerb eines im übergehenden Gesellschaftsvermögen enthaltenen Grundstücks der auf dieses entfallende Teil des Wertes der den Gesellschaftern der Kommanditgesellschaft gewährten Gesellschaftsrechte und des Wertes der übergegangenen Schulden und Lasten.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Verwaltungsanweisungen:

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:



Fundstelle(n):
BStBl 1978 II Seite 320
BFHE S. 387 Nr. 124,
[WAAAB-01326]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen