Dokument BFH, Urteil v. 25.05.1977 - I R 93/75

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - I R 93/75 BStBl 1977 II S. 660

Gesetze: EStG (1969) § 2 Abs. 3 Nr. 2, 6EStG (1969) § 15 Nr. 1EStG (1969) § 21GewStDV § 1UmwStG (1957) § 11

Leitsatz

Das im Wege steuerbegünstigter Umwandlung einer vermögensverwaltenden Kapitalgesellschaft von einer Personengesellschaft übernommene Vermögen behält die Rechtsnatur als Betriebsvermögen jedenfalls auch dann, wenn die Personengesellschaft ihre eigene gewerbliche Betätigung nicht mehr ausübt, dem FA aber erklärt, daß sie den (Gesamt-)Betrieb nicht aufgebe und bei sich bietender Gelegenheit eine gewerbliche Tätigkeit wieder aufnehmen wolle.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1977 II Seite 660
BFHE S. 296 Nr. 122,
SAAAB-01109

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden