Dokument BFH, Urteil v. 01.06.1989 - IV R 64/88

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - IV R 64/88 BStBl 1989 II S. 830

Gesetze: EStG (1979) § 5 Abs. 2

Leitsatz

Zahlungen, die der Besteller von Gußteilen dafür leistet, daß der Lieferer eine Gußform herstellt und für die erwarteten Bestellungen verwendet, sind als Anschaffungskosten für das Verwendungsrecht vom Besteller zu aktivieren und über die erwartete Dauer der Lieferungen abzuschreiben.

Fundstelle(n):
BStBl 1989 II Seite 830
BFH/NV 1989 S. 33 Nr. 8
BFHE S. 185 Nr. 157,
KAAAA-97741

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren