Dokument BFH, Urteil v. 21.10.1985 - GrS 4/84

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - GrS 4/84 BStBl 1986 II S. 230

Gesetze: AO §§ 210b, 211, 212, 91AO (1977) § 157 Abs. 1 S. 2AO (1977) §§ 169 ff.AO (1977) § 174 Abs. 4, Abs. 5

Leitsatz

Verwaltungsakte, die das FA im Jahre 1974 (Kraftfahrzeugsteuerbescheide) und im Jahre 1977 (Einspruchsentscheidungen) an eine GmbH gerichtet hat, die im Jahre 1972 mit ihrer Umwandlung in eine KG erloschen war, sind rechtsunwirksam, auch wenn sie in den Machtbereich der KG gelangt, von deren gesetzlichem Vertreter zur Kenntnis genommen und als für die KG bestimmt behandelt worden sind.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1986 II Seite 230
BFHE S. 110 Nr. 145,
DAAAA-97632

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren