Dokument BFH v. 30.09.1999 - V R 56/97 -nv-

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - V R 56/97

Gesetze: UStG 1980 § 4 Nr. 14UStG 1980 EStG § 18 Abs. 1 Nr. 1

Steuerbefreiung einer Krankenschwester

Leitsatz

Zur Entscheidung der Frage, ob die Tätigkeit einer Krankenschwester, die einen Pflegedienst mit 94 Mitarbeitern betreibt, als freiberuflich - und damit umsatzsteuerbefreit - oder als gewerblich zu qualifizieren ist, ist die Zahl der durchschnittlich zu betreuenden Patienten zu ermitteln; auf dieser Grundlage muß beurteilt werden, ob die Klägerin neben ihren anderen Aufgaben noch eigenverantwortlich im Bereich der Behandlungspflege tätig ist bzw. sein kann.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BFH/NV 2000 S. 284
BFH/NV 2000 S. 284 Nr. 2
DB 2000 S. 756 Nr. 15
DStR 2000 S. 18 Nr. 1
DStRE 2000 S. 146 Nr. 3
INF 2000 S. 126 Nr. 4
UR 2000 S. 33 Nr. 1
[PAAAA-97012]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen