Dokument BGH, Urteil v. 01.08.2000 - 5 StR 624/99

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BGH Urteil v. - 5 StR 624/99 BStBl 2001 II S. 79

Gesetze: AO § 370StGB § 27

Beihilfe zur Steuerhinterziehung durch Mitarbeiter von Geldinstituten in Form des anonymen Kapitaltransfers ins Ausland

Leitsatz

Fördert ein Bankmitarbeiter die spätere Steuerhinterziehung des Bankkunden im Vorbereitungsstadium dadurch, dass er auf Bitten des Kunden Kapitalanlagen anonym ins Ausland transferiert und dadurch dessen Entdeckungsrisiko deutlich verringert, macht er sich der Beihilfe zur Steuerhinterziehung schuldig. Die Strafbarkeit entfällt weder wegen berufstypischen Verhaltens noch bei Duldung des Verhaltens durch die Leitung der Bank.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 2001 II Seite 79
BB 2000 S. 2240 Nr. 44
BFH/NV-Beilage 2001 S. 161 Nr. 2
DStR 2001 S. 96 Nr. 3
NJW 2000 S. 3010
NWB-Eilnachricht Nr. 39/2007 S. 3470
IAAAA-96975

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren